brueckl.naturfreunde.at

MIT DEM FAHRRAD ANS MEER

Die Radroute führt uns von Tarvis an die Adria.

Eine der schönsten Radtouren: von Tarvis durch das italienische Kanaltal bis nach Grado.

Unsere diesjährige größere Radtour führt uns zur Adria.

Ausgangspunkt der Tour ist Tarvis und endet in Grado.

 

1.Tag:

Tarvis - Venzone  (60 Kilometer):

Die ca. 50 km zwischen Tarvis und Resuitta folgt der Radweg großteils auf der Trasse der alten, stillgelegten Pontebebbana-Eisenbahnstrecke durch das Kanaltal und den Canal del Ferro (Eisental). Der Abschnitt ist durchgehend asphaltiert, abseits von Straßen und mit vielen Raststationen ausgestattet.

 

2.Tag:

Venzone - Udine (55 Kilometer):

Meist über wenig befahrene Nebenstraßen oder Radwegen geht es durch die mitunter noch recht hügelige Poebene nach Udine, der nach Salzburg größten Stadt entlang der Tour.

 

3.Tag:

Udine - Grado (59 Kilometer):

Die letzte Etappe führt eben durch die Planstadt Palmanova und die Römerstadt Aquilea, ehe über einen Damm Grado erreicht wird.

 

4.Tag: 

Am Morgen nach dem Frühstück Rückreise.

Alternativ:

Wenn noch Kraft in den Beinen ist, wäre die Möglichkeit weiter in das 65 Kilometer entfernte Triest zu Fahren und von dort die Heimreise anzutreten.

 

Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • 3x Übernachtung auf Basis Frühstückpension
  • Unterbringung in 3 oder 4 Sterne Hotels
  • Geführte Radtour

 

Begrenzte Teilnehmerzahl max. 20 Personen

 

Exklusiv Eintritte diverse Besichtungen! 

 

PREIS NOCH IN AUSARBEITUNG !! 

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN !!!

6

Fr., 6.07.2018 bis So., 8.07.2018

Abfahrt: Wir noch bekannt gegeben

Abfahrt: Wir noch Ausgearbeitet

Jetzt Buchen (freie Plätze: 20)

Kontakt

Naturfreunde Brückl