brueckl.naturfreunde.at

DAS VAL ROSANDRATAL **

Schöne Wanderung mit Blick auf Triest

Val Rosandra ein Naturreservat und Naherholungsgebiet der Triester

 

Triest besitzt mit dem Val Rosandra ein Naturreservat und Naherholungsgebiet, um das man die Einheimischen nur beneiden kann. Seine Wildheit bildet einen so scharfen Kontrast zur Stadt und ihrem Hinterland, dass man unvermittelt in eine andere Welt versetzt wird. Zwar gibt es auch hier einige Zeugnisse menschlicher Zivilisation, doch muten diese vor der dramatischen Felskulisse fast unwirklich an.

 

Land: Italien

Region: Provinz Triest

 

Charakteristik der Wanderung

  • Tourencharakter: Leichte bis mittlere Wanderung
  • Tourenführer: Manfred Macher
  • Gehzeit: ca. 4:30 Stunden
  • Höhenmeter: ca. 380 Hm
  • Ausrüstung: Normale Wanderausrüstung
  • Abfahrt: wird noch bekanntgegeben
  • Anmeldungen: Manfred Macher                      Tel. 0660-22-66-450

 

 

Blick nach Triest
Am Monte Stenar mit Gipfelkreuz
5

Sa., 5.05.2018

Abfahrt: Wird noch bekanntgegeben

Jetzt Buchen (freie Plätze: 20)

Kontakt

Naturfreunde Brückl