Monte Brizzia

Gemeinschaftswanderung mit der Ortsgruppe St.Veit/Glan auf den Monte Brizzia am 20.Mai 2017.

 

Am Morgen des 20. Mai 2017 trafen sich trotz schlechter Wetterprognose 4 Wanderer der OG. Brückl (Elisabeth, Irmgard, Heidrun & Rudi) mit 8 Kollegen aus St. Veit. Auch zwei begeisterte Wanderfreunde aus Villach schlossen sich uns an. In gemeinsamer Fahrt ging es nach Pontebba und weiter in Richtung Passo di Pramollo (Naßfeldpass). Von hier ging es zu Fuß durch zwei Autotunnel bis zum Einstieg, der gleich zünftig mit einer kleinen Kletterpassage begann. Danach ging es inklusive einiger schwieriger, aber teilweise gesicherter Passagen 500 Höhenmeter bergauf bis zu einem kleinen Soldatenfriedhof aus dem Ersten Weltkrieg. Nach kurzer Trinkpause wurden die nächsten 350 Höhenmeter in Angriff genommen. Da Bergkameradschaft bekanntlich verbindet, wurden zahlreiche Wandererlebnisse ausgetauscht und neue Bekanntschaften geschlossen. Um 11.30 Uhr wurde der Gipfel erreicht, zahlreiche Erinnerungsfotos geschossen, gejausnet und ein Gipfelschnaps kredenzt. Nach einer halben Stunde Pause nahmen wir den Rückweg mit viel Energie in Angriff.  Auch die Abschlußkletterei wurde von allen mit Bravour gemeistert. Zur Belohnung gönnten wir uns anschließend ein gutes Essen in Tarvis.

 

Vielen Dank an die Teilnehmer der OG St. Veit mit Ihrem Obmann Erfried Schlosser für die Bergkameradschaft und „Berg frei“ für weitere nette Begegnungen.

 

Rudolf Trampitsch

 

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Brückl
ANZEIGE
Angebotssuche