brueckl.naturfreunde.at

Jahreshauptversammlung und Jahresrückblick 2013

Vor kurzem luden die Naturfreunde Brückl ihre Vereinsmitglieder zu ihrem traditionellen Jahresrückblick mit Jahreshauptversammlung ein. An die 150 Mitglieder folgten der Einladung, die in gewohnter Weise im Gemeinschaftshaus in Brückl stattgefunden hat.
Auch Bürgermeister Wolfgang Schaller und Vizebürgermeister Andreas Nuart wohnten dieser Veranstaltung bei. Klaus Bayer, Landesgeschäftsführer der Naturfreunde Kärnten und ein großer Mentor der Ortsgruppe, ließ es sich auch nicht nehmen, dabei zu sein.
Mit Stolz berichtete Manfred MACHER, Vorsitzender der Ortsgruppe, dass an der magischen Grenze von 600 Mitgliedern gekratzt wird. Somit sind die Naturfreunde Brückl die mitgliederstärkste Ortsgruppe im Bezirk St.Veit/Glan und auch der größte Verein der Marktgemeinde Brückl.
Abgesehen von den zahlreichen Aktivitäten, die das ganze Jahr durchgeführt werden, ist das größte Projekt die Errichtung eines Kletterturms im Werte von € 90.000. Mit dem Bau wurde bereits begonnen. So wurde das Fundament schon fertiggestellt. Demnächst erfolgt das Aufstellen des Stahlgerüstes. Die große Eröffnungsfeier wird Anfang Mai 2014 über die Bühne gehen.
Da auch die Neuwahlen am Programm standen, wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt.
Da einige Vorstandsmitglieder ihre Funktion zur Verfügung gestellt haben, wurde der Vorstand mit vielen jungen, ambitionierten Akteuren neu besetzt.

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Brückl
ANZEIGE
Angebotssuche